Navigation

Datenschutzerklärung

Die com.kom IT-Systemlösungen GmbH freut sich über Ihren Website-Besuch und damit verbunden über Ihr Interesse für das Unternehmen und unsere Angebote. Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Sämtliche Aktivitäten der com.kom IT-Systemlösungen GmbH erfolgen in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften (gem. BDSG n. F. sowie der EU-DSGVO) zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Die nachfolgenden Datenschutzhinweise geben Ihnen Auskunft darüber, wie die com.kom IT-Systemlösungen GmbH mit Informationen und personenbezogenen Daten umgeht.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Sie können unsere Internetseite grundsätzlich ohne Angabe von personenbezogenen Daten besuchen. Erst wenn Sie mit uns z. B. über das Kontaktformular, persönlich oder telefonisch in Verbindung treten, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben und gespeichert; wie beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift.

Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten nur für den Zweck verwendet, für den Sie uns Ihre Daten übermittelt haben. Ist der Zweck Ihrer Datenübermittlung erfüllt, werden Ihre Daten gelöscht.

Wir sind durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten verpflichtet, etwa zu steuerlichen oder buchhalterischen Zwecken, Ihre Daten für einen bestimmten Zeitraum zu speichern. Nach Ablauf der jeweiligen Speicherfristen werden wir ihre Daten unverzüglich löschen.

Dies gilt auch für personenbezogenen Daten, die Sie uns ggf. im Rahmen eines Bewerbungsverfahrens übermitteln.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten

Die com.kom IT-Systemlösungen GmbH nutzt Ihre persönlichen Daten ausschließlich zu Zwecken der Kommunikation hinsichtlich Ihrer Anfragen oder Bestellungen. Die Mitarbeiter der com.kom IT-Systemlösungen GmbH sind zur Vertraulichkeit verpflichtet.

Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung wird die com.kom IT-Systemlösungen GmbH zu keinem Zeitpunkt Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben, es sei denn

  • die Übermittlung ist zur Durchführung der Angebote oder Services, die Sie in Anspruch nehmen wollen, notwendig,
  • ein Subunternehmer, den wir im Rahmen der Erbringung der Angebote oder Dienste einsetzen, benötigt diese Daten (Subunternehmer sind nur insoweit zur Verwendung der Daten berechtigt, als diese für die Erbringung des Angebots oder Services notwendig sind. Die com.kom IT-Systemlösungen GmbH verpflichtet seine Partner vertraglich zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen),
  • es liegt eine vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung vor.

Recht auf Auskunft, Korrektur und Widerruf

Sie entscheiden frei darüber, ob und welche Informationen Sie der com.kom IT-Systemlösungen GmbH zur Verfügung stellen. Wenn sich Ihre persönlichen Daten geändert haben (z. B. E-Mail- oder Postadresse), ihre gespeicherten Daten abfragen, oder Sie uns einen Widerruf der Einwilligung erteilen möchten, können Sie uns dies jederzeit über die E-Mailadresse datenschutz@com-kom.de mitteilen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die Datenschutzbeauftragte und deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: bfdi.bund.de

Automatisch gesammelte Informationen

Wenn Sie auf die Website der com.kom IT-Systemlösungen GmbH zugreifen, werden automatisch (also nicht über eine Registrierung) allgemeine Informationen gesammelt, die nicht personenbezogen sind (z. B. verwendeter Internetbrowser, Anzahl der Besuche, durchschnittliche Verweilzeit, aufgerufene Seiten). Diese Informationen werden verwendet, um Attraktivität, Inhalt und Funktionalität der Website zu verbessern. Eine weitere Nutzung oder Weitergabe Ihrer Daten erfolgt auch in diesem Fall nicht.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Verschlüsselung der persönlichen Daten

Unsere Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte (Kontaktformular) eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Durch diese datenschutzfreundliche Voreinstellung können Ihre Daten von Dritten nicht mitgelesen werden.

Datensicherheit

Die com.kom IT-Systemlösungen GmbH trifft technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verfälschung, Manipulation, Verlust, Zerstörung und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen der EU-DSGVO werden dabei selbstverständlich beachtet. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese ebenfalls an die Datenschutzbestimmungen gebunden.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht realisierbar.

Persönliche Daten von Kindern

Die com.kom IT-Systemlösungen GmbH legt allen Eltern und Aufsichtspersonen nahe, ihre Kinder in den sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit personenbezogenen Daten im Internet einzuweisen. Ohne Zustimmung der Eltern oder der Aufsichtspersonen sollten Kinder keine personenbezogenen Daten an diese und andere Websites übermitteln.
Die DSGVO sieht vor, dass Kinder das 16. Lebensjahr vollendet haben müssen, wenn diese einem Angebot von Diensten der Informationsgesellschaft einwilligen sollen.

Links zu anderen Websites

Die Websites können Links zu anderen Anbietern enthalten, auf die sich die Datenschutz-erklärung nicht erstreckt. Wenn Sie die Website der com.kom IT-Systemlösungen GmbH verlassen, wird empfohlen, die Datenschutzrichtlinie jeder Website, die personenbezogene Daten verarbeitet, sorgfältig zu lesen.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen, sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseiten eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

Einsatz des Analysedienstes Matomo

Auf dieser Website werden unter Einsatz der Webanalysedienst-Software Matomo (www.matomo.org), einem Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, („Mataomo“) auf Basis unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Daten gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können zum selben Zweck pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen unter anderem die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit der Matomo-Technologie erhobenen Daten (einschließlich Ihrer pseudonymisierten IP-Adresse) werden auf unseren Servern verarbeitet.
Die durch das Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.
Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass die vollständige Löschung Ihrer Cookies zur Folge hat, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Einsatz des Plugins Facebook

Auf dieser Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: developers.facebook.com/docs/plugins.
Sobald Sie unsere Internetseite frequentieren, stellt das Facebook-Plugin zwischen Ihrem Internetbrowser und den Servern von Facebook eine unmittelbare Verbindung her. Auf diesem Weg wird Facebook darüber informiert, dass mit Ihrer IP-Adresse unsere Internetseite besucht wurde. Für den Fall, dass Sie bei Facebook eingeloggt sein sollten, können Sie mittels des „Gefällt-mir-Buttons“ den entsprechenden Inhalt, der sich auf unserer Internetseite befindet, in Ihrem Profil bei Facebook verlinken. Es ist Facebook dann möglich, Ihren Besuch unserer Internetseite Ihrem Facebook-Account zuzuordnen. Wir, als Anbieter unserer Internetseite, werden von Facebook nicht über den Inhalt der übertragenen Daten beziehungsweise der Datennutzung informiert. Unter dem nachfolgenden Link können Sie sich weitergehend informieren: facebook.com/policy.php.
Für den Fall, dass Sie Mitglied von Facebook sein sollten, jedoch nicht möchten, dass Facebook über unsere Internetseite Daten über Sie übermittelt bekommt und mit Ihren Mitgliedsdaten verbindet, so müssen Sie sich, bevor Sie unsere Internetseite aufrufen, bei Facebook ausloggen.

Verwendung eines Twitter Share-Buttons

Auf dieser Website sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter twitter.com/privacy.
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter twitter.com/account/settings ändern.

Verwendung eines XING Share-Button

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.
Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter xing.com/app/share?op=data_protection.

Nutzung von Google +1

Auf dieser Website nutzen wir Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Verwendung eines LinkedIn Share-Buttons

Diese Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den „Recommend-Button“ von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: linkedin.com/legal/privacy-policy.

Google Web Fonts

Unsere Webseite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Webseite aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Änderung der Datenschutzerklärung

Neue rechtliche Vorgaben, unternehmerische Entscheidungen oder die technische Entwicklung erfordern gegebenenfalls Änderungen dieser Datenschutzerklärung. Diese jeweils aktuelle Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Website.

Auskunftsrecht

Verantwortlicher nach Art. 4 Nr.7 DSGVO
Auskunftsersuchen richten Sie bitte an:

com.kom IT-Systemlösungen GmbH
Abteilung Datenschutz
Nünningsweg 20a
46325 Borken
Telefax: +49 2861 90325-111
oder an die E-Mail-Adresse: datenschutz[at]com-kom.de

Auf Anforderung wird Ihnen entsprechend geltendem Recht mitgeteilt werden, ob und welche persönlichen Daten die com.kom IT-Systemlösungen GmbH über Sie gespeichert hat.